Kinderschutzbund

Schaumburg e.V.

Baby im Mittelpunkt

Baby im Mittelpunkt

Das Konzept der "Frühen Hilfen" haben wir seit den 1990er Jahren ständig weiterentwickelt und können nun all unsere Erfahrungen in die Arbeit mit zumeist jungen Eltern fließen lassen.

„Baby im Mittelpunkt“ nennen wir das Programm für Kinder im Alter von 2 bis 18 Monaten, das unsere Mitarbeiterinnen aus der Praxis heraus entwickelt haben.

Wir besuchen Familien mit Bedarf einmal pro Woche zu Hause mit konkreten Spiel- und Bewegungsanregungen, die sich am Entwicklungsstand des Kindes orientieren. Pädagogisch sinnvolles und altersgerechtes Spielzeug im Gepäck, unterstützen unsere Familienbesucherinnen die Eltern im spielerischen und liebevollen Umgang mit ihren Kindern, die sie so gleichsam fördern und ihnen Nähe geben. Alle zwei Wochen laden wir unsere Familien zu einem Gruppentreffen ein; Kennenlernen, Austausch und gemeinsames Spielen stehen dann auf dem Programm.


Für nähere Informationen sehen Sie sich den Flyer oder die ausführlichere Broschüre zum Projekt an.