Kinderschutzbund

Schaumburg e.V.

Opstapje

Opstapje - `Schritt für Schritt´


Das ursprünglich in den Niederlanden speziell für Familien mit Migrationshintergrund entwickelte Programm wird seit einigen Jahren erfolgreich vom Kinderschutzbund Schaumburg angeboten.

Kind mit Buch
Opstapje mit der Zielgruppe Eltern mit Kindern von 1,5 bis 3 Jahren schließt sich nahtlos an das Angebot Baby im Mittelpunkt an, so dass Familien bis zu drei Jahre mit diesen „frühen Hilfen“ unterstützt werden können.
Das Programm wird mit Familienbesucherinnen, die von unseren sozialpädagogischen Fachkräften geschult und fachlich begleitet werden, umgesetzt. Sie besuchen die Familien wöchentlich für jeweils eine Stunde und bringen wechselnde pädagogisch wertvolle und altersgerechte Spielmaterialien mit, welches die Eltern befähigt, ihre Kinder angemessen anzuregen.

Kind zeigt auf BuchKind überlegt beim Blick auf Buch

Über Opstapje werden die Eltern angeleitet und erleben ein positives Rollenmodell für sich und die Kinder und entdecken wieder Freude im Miteinander.
Weiterhin gibt es Gruppentreffen, um den teilnehmenden Familien Kontakt und Austausch zu ermöglichen.
Insgesamt wird besonders auf die Ressourcen der Familien geachtet und die positive Motivation der Eltern, ihrem Kind bessere Lebenschancen zu bieten, gestärkt.

Falls Sie noch mehr erfahren wollen: am 31.10.2009 erschien eine Reportage in den Schaumburger Nachrichten, die Opstapje zum Thema hatte.